Beim Unterbezirks-Parteitag der Wuppertaler SPD bleibt die Führungsmannschaft im Amt. Heiner Fragemann (Foto links; Quelle: SPD) wurde als Vorsitzender bestätigt. Er erhielt die Zustimmung von 94 Delegierten bei 13 Gegenstimmen und sieben Enthaltungen. Sein Stellvertreter, Sozialdezernent Stefan Kühn, erhielt sogar ein noch besseres Wahlergebnis: 115 Ja-Stimmen bei zwei Nein-Voten und ebensovielen Enthaltungen. Damit verfehlte er die Schulz'sche 100-Prozent-Marke nur knapp - und bedankte sich dafür.