Am 9. September präsentieren Oper, Schauspiel und Sinfonieorchester Wuppertal auf der großen Bühne des Opernhauses ab 19 Uhr wieder einen exklusiven Einblick in das Programm der neuen Spielzeit 2017/18.

Gespielt werden berühmte Klassiker des Repertoires, aber auch weniger bekannte Stücke. Lassen Sie sich überraschen und berauschen vom Orchesterklang und vom Bühnenzauber und einstimmen auf die neue Theater- und Konzert-Saison.

Ob „Carmen“, „My Fair Lady“, „Götterdämmerung“ oder „Hänsel und Gretel“, Texte von Elfriede Jelinek, „Albtraum eines Intendanten“ oder Szenen aus „Pension Schöller“, Theater- und Opernfreunde erhalten einen Vorgeschmack auf die Stücke der neuen Spielzeit– dargeboten von Ensemblemitgliedern aus
Oper und Schauspiel, dem Opernchor, dem Kinderchor sowie dem Sinfonieorchester Wuppertal.

Wie letztes Jahr gilt auch dieses Jahr wieder „Pay what you want“: Die Wuppertaler Bühnen lassen den Hut herumgehen – jeder zahlt, was Ihm der Abend wert ist!

Kostenlose Tickets gibt es unter 0202 563 7666 bei der KulturKarte oder vor Ort am Kirchplatz 1 in Elberfeld. Weitere Informationen unter www.wuppertaler-buehnen.de.