Zwei Musikveranstaltungen bietet das Barmer Brauhaus all seinen Freundinnen und Freunden im Dezember. Am Samstag, den 2. Dezember, spielen ab 20 Uhr die „BLUE FELLOWS“. Wuppertaler Musiker, die sich die Großen des Beat zum musikalischen Vorbild genommen haben: Beatles, Stones, Kinks, Searchers und Status Quo - um nur einige zu nennen. Die Band ist ein Garant für Oldies pur! Unvergessen ihre Auftritte im "Roxy" in Langerfeld. Großartige Auftritte aber auch weit über Wuppertal hinaus. Eine immer größer werdende Fangemeinde steht seitdem auf den Stühlen, entzündet Wunderkerzen und singt die Lieder der engagierten „Boy-Group“ mit.

Der Eintritt ist übrigens frei. „Unser kleines Dankeschön für all die Treue im zurückliegenden Jahr“, so Brauhauschef Richard Hubinger.

Freien Eintritt gibt es auch bei der traditionellen „Christmas Special Night“ am Samstag, den 23. Dezember, ab 20 Uhr. Noch einmal richtig abfeiern. Gemeinsam warten wir mit den „Alten Schweden“ auf das Christkind. Auch diesmal gibt es wieder einen stimmungsvollen Abend mit viel Musik aus sieben Jahrzehnten, verpackt in eine lustige Bühnenshow. Eine bunte Musikpalette von Elvis bis zu den Backstreet Boys, von den Stones bis zu Herbert Grönemeyer, von AC/DC bis zum legendären Freddy Quinn. Und natürlich gibt es wie immer gut was zu essen und zu trinken. Das Brauhaus-Team freut sich einen Tag vor Heilig Abend auf ausgelassene Gäste, die den Stress der Vorweihnachtszeit nun endlich hinter sich lassen wollen. Das wird wieder die ultimative Weihnachtsparty im Tal.

Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, der genießt am Sonntag, den 3. Dezember, beim Familien-Weihnachtsbrunch im Kreise von Freunden oder seiner Lieben entspannt die Vorweihnachtszeit. Das Buffet ist ab 11 Uhr eröffnet.

Übrigens: Firmen die geplant haben, ihre Jahresabschlussfeier in den Januar zu legen sollten jetzt buchen. Die Nachfrage ist groß!

Foto: Elena Klippert / Shutterstock.com