Wuppertal (ots) - Gegen 17.00 Uhr bog gestern Nachmittag (19.11.2017) ein 87-Jähriger mit seinem Pkw von der Hochstraße in die Alemannenstraße ab. Dabei erfasste er eine Fußgängerin (76), die gerade die Alemannenstraße überquerte. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Sie konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. (cw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202 / 284 - 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell