Wuppertal (ots) - Auf der Freiheitstraße in Remscheid kam es gestern (16.10.2017), gegen 18:20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 24-jähriger Remscheider musste nach eigenen Angaben einem Pkw-Fahrer ausweichen, welcher unvermittelt auf seine Spur wechselte. Dabei beschädigte er seinen VW an einer Verkehrsinsel. Der andere Verkehrsteilnehmer entfernte sich anschließend vom Unfallort. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen SUV mit Städtekennung aus Mettmann gehandelt haben. Durch den Unfall entstand an dem VW ein Sachschaden von ungefähr 1500 Euro. Das Verkehrskommissariat in Remscheid hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. (swp)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell